HOTEL DONAUWALZER, Wien

Weltneuheit in Wiener Hotel:
12 „WIENER ORIGINALE“ im Hotel Donauwalzer

Einzigartig ist das neue Raumgestaltungskonzept des Wiener Hotels Donauwalzer, das zwölf namhafte Traditionsbetriebe der Bundeshauptstadt mit einbezieht. Der gesamte 5. Stock ist ab sofort ganz im Zeichen von „WIENER ORIGINALEN“ designt: von Café Landtmann und dem Schwarzen Kameel über die Porzellanmanufaktur Augarten, Sissy Ringl Fiakerunternehmen und Piatnik bis hin zu Staud‘s Marmeladen oder der Ottakringer Brauerei. Jedes der zwölf Unternehmen hat ein Zimmer gesponsert, es dekoriert und gewidmet bekommen. „Die Zimmer sind einmalig und spiegeln den Geist und die Tradition der jeweiligen Firma wider“, betont Mag. (FH) Katharina Kluss, Direktorin und Gastgeberin im Hotel Donauwalzer.

Einzigartiges Konzept mit vielen Vorteilen
„Etwas Vergleichbares findet sich nirgends auf der ganzen Welt“, freut sich Kluss, Initiatorin dieser Neuheit. Zudem biete es Vorteile für alle Beteiligten: „Hotelgäste kommen schon direkt im Hotel ganz nah mit Wien und dem Wiener Flair in Berührung. Sie erhalten kleine Gastgeschenke sowie Gutscheine von den Firmen und haben die Möglichkeit, die Betriebe zu besuchen und ein Stück Wiener Geschichte mit nach Hause zu nehmen. Die Unternehmen haben mit ihren Zimmern eine zusätzliche Präsentationsfläche und eine perfekte Übernachtungsmöglichkeit für Geschäftspartner. Und das Hotel selbst hat mit dem einzigartigen Konzept eine Gelegenheit mehr, sich vom Mitbewerb abzuheben“, so Kluss weiter.

Hotel Donauwalzer Wien, Ottakringer Strasse 5, A-1170 Wien, www.donauwalzer.at

Copyright: Hotel Donauwalzer

Copyright: Hotel Donauwalzer

-> Weiter zu den Reiseimpressionen

sponsored post
Advertisements